Der Mensch im Mittelpunkt

Experte/Expertin Bewegung und Gesundheitsförderung mit eidg. Diplom

Lehrgangsbeschreibung

Expertinnen und Experten Bewegungs- und Gesundheitsförderung sind Fachpersonen für die individuelle Begleitung von gesundheitsförderlichem Verhalten bei anspruchsvollen Kunden. Sie nehmen eine Aufklärungsfunktion ein, zeigen ihren Kunden die Auswirkungen ihres Verhaltens auf und beraten sie im Aufbau eines individuell passenden gesunden Lebensstils.

Experten arbeiten in Fitness-, Gesundheits- und Bewegungsunternehmen, leiten eigene Unternehmen oder sind als Einzelberater im Berufsfeld tätig. Die Expertinnen Bewegungs- und Gesundheitsförderung verstehen sich als Dienstleister am Gesundheitswesen im Übergang zwischen Rehabilitation und Prävention. Dazu nehmen sie eine Triage-Funktion oder Vermittlerrolle ein und initiieren und begleiten Bewegungs- und Betreuungsprozesse unter Einbindung von Fachexperten wie Ärzte, Physiotherapeuten, Ernährungsberater und Psychotherapeuten.

Inhalt

Der Lehrgang ist modular aufgebaut und kann berufsbegleitend absolviert werden:

  • Basismodul 1: Pathologie/Psychopathologie
  • Hauptmodul 1: Medizinische Fitness und Gesundheitscoaching - Planung
  • Hauptmodul 2: Medizinische Fitness- und Gesundheitscoaching - Umsetzung
  • Hauptmodul 3: Kundenbindung
  • Hauptmodul 4: Leadership
  • Modul Fachrichtung 1: Medizinische Fitness- und Gesundheitscoaching im Netzwerk
  • Modul Fachrichtung 2: Führung von Fitness- und Bewegungsunternehmen

Voraussetzungen

Abgeschlossene Weiterbildung als:

  • Spezialist/-in Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. FA
  • Fitness-Instruktor/-in mit eidg. FA

 

 

Informationen
Dauer Lehrgang

3 Semester
(312 Lektionen)

Wochentage

Freitag und Samstag
 

Zeiten

09.00 - 12.15 Uhr
13.15 - 16.30 Uhr

Kosten
Preis Lehrgang* CHF 9'360.00
Einschreibegebühr CHF 90.00
Prüfungsgebühren CHF 950.00
Zahlung in Raten pro Semester
Ratenmodell 6x CHF 540.00

Nächster Lehrgangsstart