Der Mensch im Mittelpunkt

Berufsfachschule für Bühnentänzerinnen / Bühnentänzer EFZ

Die HWS Bewegung und Gesundheit hat den Auftrag, den berufskundlichen Unterricht für Bühnentänzerinnen und Bühnentänzer durchzuführen. Die Inhalte sind im Bildungsplan vorgegeben. Der Unterricht findet im ersten und zweiten Lehrjahr an drei Halbtagen und im dritten Lehrjahr an zwei Halbtagen pro Woche statt.

 

Der Unterricht beinhaltet verschiedenste Fächer:

  • Musikgeschichte
  • Anatomie
  • Berufskunde
  • Tanzgeschichte
  • Englisch
  • Allgemeinbildender Unterricht

Bühnentänzer/-innen beherrschen verschiedenste Tanzstile und Tanztechniken des klassischen und zeitgenössischen Tanzes und treten in diversen Aufführungen in Opern, Theatern, Musicals und Filmen auf.

Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Hat eine professionelle Vorbildung im klassischen Ballett
  • Verfügt über viel Ausdauer und eine hohe Belastbarkeit
  • Kann sich tänzerisch ausdrücken
  • Ist kreativ
  • Hat eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Besitzt Grundkenntnisse im modernen Tanz

Weitere Informationen und Formulare finden Sie unter Downloads.