Direkt zum Inhalt

Offizinpharmazie

Herstellung von Arzneimittel

Basel

Nächster Start

04.09.2021

Dauer

2 Tage

Preis

CHF 640.00

Überblick

Das zweitägige Modul Herstellung von Arzneimittel findet im Rahmen der FPH-Weiterbildung  zum/zur Fachapotheker/in in Offizinpharmazie statt.  

Als Fachapotheker/in positionierst du dich als starke/n, kosteneffiziente/n und kompetente/n Partner/in im Gesundheitswesen. Der Fachapothekertitel in Offizinpharmazie befähigt den/die diplomierte/n Apotheker/in, als Medizinalperson eine leitende Position zu übernehmen.

In diesem Modul erläutert der erfahrene Kursleiter die für die Herstellung von Arzneimittel geltenden Gesetze. Mittels problem-based-learning erarbeitest du Lösungsansätze zur Beurteilung der Durchführbarkeit.

Anhand von Praxisbeispielen aus der Pädiatrie und Dermatologie werden Lösungsansätze zur Verabreichung von Arzneimittel vorgestellt und diskutiert. 

Dieser Kurs befähigt dich, Fragestellungen aus der Praxis bezüglich der Durchführbarkeit kompetent zu beantworten und Lösungsansätze aufzuzeigen, welche plausibel für die Herstellung in der Offizin sind.

Die Überprüfung der Lernziele erfolgt am Ende jedes Kurstages in Form einer Gruppenarbeit (Herstellung eines Produkts anhand unterschiedlicher Verordnungen sowie Formulierung einer Arzneimittelrezeptur).

Abschluss

Modulzertifikat Herstellung von Arzneimittel

Zielgruppe
  • Apothekerinnen und Apotheker, die sich in der Weiterbildung zum Fachapotheker in Offizinpharmazie befinden.
  • Apothekerinnen und Apotheker, die die jährliche Fortbildungspflicht erfüllen möchten.
HWS Offizinpharmazie Kursangebote
Voraussetzungen

Eidg. Apothekerdiplom oder eidg. anerkanntes ausländisches Apothekerdiplom

Lernziele

Der Offizinapotheker / die Offizinapothekerin stellt im Bedarfsfall selbst Arzneimittel unter Einhaltung der Herstellungsrichtlinien und gesetzlichen Vorgaben her. 

  • Du wendest die Vorschriften der Arzneimittelherstellung (z. B. GMP für Herstellung in kleinen Mengen, Ph. Helv.) im Herstellprozess an und stellst die Einhaltung der Vorgaben sicher.
  • Du führst eine korrekte Eingangskontrolle durch und dokumentierst diese.
  • Du führst eine Risikobewertung / Plausibilitätsprüfung in der Herstellung durch und dokumentierst diese.
  • Du berechnest die Rentabilität bei der Herstellung von Arzneimitteln.
  • Du findest auf der Basis von geeigneter Literatur Lösungsansätze für praktische Probleme in der Herstellung.
  • Du berücksichtigst die rechtlichen Grundlagen bei der Lohnherstellung
Benefits
  • Praxisorientiert. Ausbildungen und Weiterbildungen bei der HWS orientieren sich an den Bedürfnissen der Praxis. Dabei stehen über 160 qualifizierte und erfahrene Dozentinnen und Dozenten im Einsatz und tragen wesentlich dazu bei, dass unsere Studierenden ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen.
  • Berufsbegleitend. Die Lehrgänge sind so gestaltet, dass sie trotz hohem Arbeitspensum berufsbegleitend  absolviert werden können. 
  • Ausgezeichnet. Qualität wird bei der HWS gross geschrieben. Bereits seit über 140 Jahren hat sich die HWS im Bildungsmarkt bewährt. Sie hat sich einen ausgezeichneten Namen geschaffen. Die HWS ist nach ISO 29990 zertifiziert, dem Qualitätsmanagementsystem für die Aus- und Weiterbildungsbranche. 
  • Anerkannt. Das Modul ist von der Fachgesellschaft FPH Offizin mit 100 FPH-Punkten anerkannt.
Dauer

Dieses Seminar entspricht dem 2-tägigen Modul Herstellung von Arzneimittel der Rolle 1 der FPH-Weiterbildung. 

Durchführungsort

Basel, Elisabethenanlage 9
in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof SBB

Unterrichtszeiten

Unterrichtstage:
 4. und 11. September 2021 (2 ganze Tage)

Unterrichtszeiten:
08.30 - 12.00 Uhr (inkl. 30 Min. Pause) und 
13.00 - 16.30 Uhr  (inkl. 30 Min. Pause)

Kosten

Schulgeld

CHF

Modulpreis 640.00
Lehrmittel inkl.
Interne Prüfungskosten keine
Total Schulgeld pro Modul 640.00

Beachte bitte, dass  kein Mittagessen im Kurspreis inbegriffen ist. Darauf verzichten wir bewusst, um dir ein kostengünstiges Angebot machen zu können. Es gibt im Schulhaus jedoch eine Cafeteria und direkt in Schulnähe noch viele weitere Möglichkeiten zur Selbstverpflegung.

Startdaten und Anmeldung

  • Basel
September 2021
Offizinpharmazie FPH - Herstellung von Arzneimitteln
Start/Ende
Sa. 04.09.2021 / Sa. 11.09.2021
Zeit
Sa.
08.30 - 16.30 Uhr
Preis
CHF 640.00
Ort
Basel
Schule
HWS
ipso! Beratungsteam

Patrick Brack
Bildungsberater
+41 61 202 11 40
patrick.brack@ipso.ch