Der Mensch im Mittelpunkt

Gesundheit und Ethik

 

Modulbeschreibung

Das Modul «Gesundheit und Ethik» vermittelt den Studierenden umfassendes Grundlagenwissen in Gesundheitsförderung und Berufsethik. Dabei steht die Gesundheit der Patienten genauso im Zentrum wie die eigene. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, fachkompetent nach berufsethischen Grundsätzen zu arbeiten.

Lernziele

  • Sie sind sich der besonderen Herausforderungen des Berufs bewusst und können mit Belastungen umgehen.
  • Sie kennen Theorien, Modelle und Konzepte der Gesundheitsförderung.
  • Sie erkennen Anzeichen der körperlich-seelischen Überlastung und können entsprechend handeln.
  • Sie kennen die für Ihre Arbeit wesentlichen berufsethischen Grundsätze.

Prüfung

Interne Abschlussprüfung, organisiert von der HWS

Abschluss

Modulzertifikat «Gesundheit und Ethik»

 

Detaillierte Informationen zu den Modulinhalten finden Sie auf der Website der OdA AM unter Modulbeschreibungen.

 

zurück